Retrokognition ist eine Form der Hellsehens und das Gegenteil des Wahrsagens. Es bezeichnet das Erlangen von Wissen über ein Ereigniss oder Sachverhalt aus der Vergangenheit, ohne dass man es durch durch logische Schlussfolgerung aus schon vorhandenem Wissen beschafft.

Quellen:

Wortbedeutung Retrokognition

Wikipedia Retrokognition

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.